Stressfrei an einem Tag

So lautet das Motto des kostenfreien Workshops, der im Rahmen der Berliner Woche der Seelischen Gesundheit am 14.10. 2019, von 10 – 16.30 Uhr im Margaretentreff in der Zacherstr. 52, 10315 Berlin Lichtenberg stattfindet.

An einem Tag werden die Teilnehmer mit erprobten Stresspräventionsmethoden bekannt gemacht. Wer noch nie Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation oder Achtsamkeitsübungen der MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) ausprobiert hat, kann hier erste Eindrücke gewinnen.

Der Kurs ist offen für alle Menschen, die sich für Stressprävention interessieren. Das Motto der Woche der Seelischen Gesundheit lautet: Gemeinsam statt einsam. Der Workshop ist auch eine Chance, andere Menschen mit ähnlichen Problemen und Herausforderungen kennenzulernen und sich gemeinsam zu unterstützen. Die beste Methode des Stressmanagements ist und bleibt die soziale Unterstützung. Wer nette Kollegen hat, gute Freunde und eine vertrauensvolle Familie, kann die Aufgaben des täglichen Lebens leichter bewältigen.

Anmeldungen sind noch bis zum 12.10.2019 per email oder telefonisch möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News und Tips abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar