WAS und WANN des Easy Stressmanagement

2 Faktoren verursachen häufig Stress: Das WAS und das WANN.

Innere Unruhe und psychische Belastung gedeiht hervorragend unter diesen Bedingungen. Wenn Menschen nicht wissen, WAS ihnen droht und WANN das (vermeintlich) negative Ereignis eintritt, baut sich eine innere Spannung auf. Denken Sie etwa an einen möglichen Verlust des Arbeitsplatzes oder das verzögerte Feedback zu einer wichtigen Prüfung.

Sicherheit dagegen kann sich entwickeln, wenn diese beiden Punkte klar sind. Sobald Sie wissen WAS Sie erwartet und WANN es soweit ist, können Sie sich innerlich darauf vorbereiten. Menschen, die im Kundenservice arbeiten, wissen wie dankbar Kunden für verbindliche Aussagen zu Verzögerungen und Lösungen sind. Ja häufig ist diese Klarheit wichtiger als das Ereignis selbst. Unannehmlichkeiten und Schwächen werden eher in Kauf genommen, wenn sie klar benannt werden.

Auch für das persönliche Stresslevel ist Transparenz bedeutsam. Die beste Stressprävention besteht darin, sich einen Überblick über die anstehenden Aufgaben zu verschaffen und einen Zeitplan abzuleiten, in dessen Rahmen die verschiedenen Aufgaben Schritt für Schritt bewältigt werden können.

Effektive Trainings in Stressmanagement berücksichtigen das Bedürfnis nach Transparenz. Sie liefern Instrumente, mit deren Hilfe Menschen zielführend planen können. Zeitmanagement nach der WAWA-Technik (WAs und WAnn) priorisiert und ordnet – äußerlich die Aufgaben und innerlich die Erwartungshaltung und die Gefühle. Ein wichtiges Tool ist hierbei beispielsweise die Premack-Tabelle, nach der Aufgaben in eine Reihenfolge gebracht werden, die eine motivierte Bearbeitung erleichtert. Nähere Informationen und praktische Übungen dazu finden sich in dem Workshop “Easy Stressmanagement Kompakt”. Dieser folgt – getreu dem Motto Form definiert Inhalt – dem Transparenzansatz, indem die Teilnehmer einen übersichtlichen Seminarplan erhalten (s.u.).

Doch trotz aller Sicherheit stiftender Planung bleibt natürlich Raum für Teilnehmerwünsche und Überraschungen. Gute Planung sorgt für Entspannung. Überraschungen und Spontanität bewirken Stress…..EU-Stress. Jener Stress und jene Spannung, die wir alle so genießen, wenn wir etwas Schönes und Wunderbares erwarten, ohne alles im Detail zu wissen. Jetzt denken Sie bitte an Ihre schönste Geburtstagsfeier….

Nutzen Sie den Plan zur Vorbereitung Ihres Seminars und lassen Sie sich gerne überraschen!

Anmeldungen sind hier bis zum 14.03.2015 möglich. Der nächste Kurs in Berlin findet am 28./29. März 2015 statt.

This entry was posted in News und Tips and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort