Easy Stressmanagement

Stressmanagement ist in aller Munde. Damit die Bewältigung von Stress nicht selbst Stress verursacht, sollte Stressmanagement möglichst leicht – eben easy – sein: Easy Stressmanagement.

Glaubt man aktuellen Untersuchungen so befindet sich ein Großteil der Bevölkerung im Stress. Gemeint ist damit in erster Linie der negative Di-Stress, mit dem sich die bekannten psychischen und körperlichen Belastungen verbinden: Innere Unruhe, Konzentrationsprobleme, Schlafstörungen, körperliche Verspannungen etc.

Das man gelegentlich unter Druck gerät ist normal. Nicht alles lässt sich planen und manchmal kommt tatsächlich alles auf einmal. Wichtig ist allerdings, dass dieser Zustand nicht zur Gewohnheit wird, denn dann drohen sich langfristige seelische und körperliche Beschwerden einzustellen. Vorbeugung ist also gefragt.

Der Nutzen wird von den Krankenkassen anerkannt. Kurse zur Stressprävention werden entsprechend bezuschusst. Der vorliegende Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen unterstützt. Die Höhe der Erstattung ist unterschiedlich. Informieren Sie sich am besten direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Die Inhalte des Kurses sind:

1. Vermittlung des grundlegenden Wissens zur Enstehung, Aufrechterhaltung und Abbau von Stress.

2. Kurzer Stresstest für die Ermittlung des individuellen Stressniveaus und der zentralen Ansatzpunkte für eine Verbesserung.

3. Praktische Erläuterung der Veränderung von schädlichen Denkmustern, die Stress aufrecht erhalten (ABC-Analyse nach Ellis).

4. Entwickeln von realistischen Zielsetzungen

5. Lernen von effektiven Methoden des täglichen Problemlösens

6. Üben von neuen, konfliktlösenden Formen der Kommunikation

7. Vermittlung von einfachen Körperübungen zur Entspannung (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Achtsamkeitsübungen nach Kabath-Zinn etc.)

8. Genusstraining

9. Grundlagen des Zeitmanagements

10. Erfolgreich Nein-Sagen

11. Wissenschaftlich gesicherte Glückstipps

Wie alle Kurse, die hier angeboten werden, ist auch dieser sehr teilnehmerorientiert. Es gibt also die Gelegenheit persönliche Wünsche einzubringen und das Programm entsprechend zu ergänzen.

Die nächsten Termine finden Sie in der entsprechenden Rubrik.

Nächster freier Workshop-Termin ist am 25. und 26. Oktober 2017, jeweils von 10 – 17 Uhr, in Berlin Mitte im Lazarus Gästehaus statt. (für mögliche Zusatztermine, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf)

Unternehmen, die sich spezielle Programme für ihre Mitarbeiter wünschen, erhalten auf Anfrage individuelle Angebote, die auf die jeweilige Arbeitssituation der Mitarbeiter abgestimmt sind. Für weitergehende Informationen zu Personalentwicklung empfehle ich den Besuch der Seite www.personalentwicklung3000.de

In der Kategorie News und Tipps finden Sie übrigens zahlreiche praktische Hinweise, wie Sie Stress abbauen und sozial kompetent agieren:

Comments are closed.